Ernährung und Stoffwechsel

Verdauungsprobleme aufgrund von Nahrungsmittelunverträglichkeiten, -intoleranzen, Allergien oder einem Leaky-Gutt-Syndrom nehmen immer mehr zu. Ursache alle dieser Beschwerden ist ein kranker Darm. Als Folge stehen dem Organismus die notwendigen Nährstoffe nicht mehr in ausreichender Menge zur Verfügung, langfristig kann dies zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen im gesamten Organismus führen.

Wir finden Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie fit ist Ihr Darm?
  • Welche Nahrungsmittel können Sie gut verdauen, welche nicht?
  • Liegen bei Ihnen Allergien, Intoleranzen oder Unverträglichkeiten vor?
  • Sind Sie mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt?
  • Sind alle wichtigen Enzyme vorhanden und im Einsatz?
  • Laufen Fett-, Eiweiß- und Kohlenhydratverdauung optimal?

Auf Basis der Ergebnisse einer Bioresonanz-Komplett-Testung gehen wir Ihren Beschwerden auf den Grund und suchen nach geeigneten Lösungen.

Sie quälen sich und nehmen einfach nicht ab?

Wie kommt es, dass in den Industrienationen und zunehmend auch in den so genannten Schwellenländern das Übergewicht so verbreitet ist?

Die Überernährung – gemessen in Kalorien – spielt sicher eine Rolle. Aber sie scheint nur einen Teil der Erklärung auszumachen.

Von Bedeutung scheinen ebenso zu sein:

  • Stress
  • Schlafmangel
  • Nahrungszusätze
  • hoher Zuckeranteil in der Nahrung

Das zeigt: auch eine wirksame Diät kann alleine nur beschränkt bei der Gewichtsabnahme helfen. Es führt kein Weg daran vorbei, Änderungen in der Lebensführung herbeizuführen, die auch langfristig beibehalten werden können. Nicht immer ist “das Idealgewicht” für jeden ideal, vor allem im höheren Lebensalter.

Lassen Sie uns gemeinsam ein ganzheitliches Konzept aus Ernährung, Bewegung und Therapie für Sie erarbeiten, das auch wirklich helfen kann.